mindglobal Personalentwicklung mindglobal Personalentwicklung Firmenprofil mindglobal-Personalentwicklung -Lernen von den Besten mindglobal-Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz
mindglobal Einzelpersonen mindglobal Gruppen mindglobal Unternehmen
     

Teamentwicklung

Prozessoptimierung

Leadership

Teamportfolio

mindglobal-Blog-Wissen-Informationen

Sprachvariationen

 

 


Prozessoptimierung nach Kaizen


 

  WARUM PROZESSOPTIMIERUNG NACH DER KAIZEN PHILOSOPHIE?

In der aktuellen Zeit, in der sich das Umfeld in jedem Unternehmen ständig verändert, stehen Führungskräfte vor der Herausforderung, Qualität und Kundenzufriedenheit so zu verbessern, dass sie mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen am Markt weiter bestehen können.

Kaizen bedeutet , dass jeder zu Verbesserungen beiträgt.
Auch, wenn die Veränderungen klein sind, kann Kaizen die größten Auswirkungen haben.

Damit einhergehend stellt sich die kontinuierliche Frage eines optimalen Prozessmanagements:

  • Wie können die Prozesse so schlank und effizient wie möglich gestaltet werden?
  • Wie können Kosten eingespart werden?
  • Wie kann Zeit eingespart werden?
  • Wie lassen sich die Veränderungen ohne Mitarbeiterwiderstand optimal umsetzen?
  • Wie kann die Kaizen-Philosophie Mitarbeiter und Unternehmen unterstützen?
  DIE BETROFFENEN MITARBEITER ZU BETEILIGTEN MACHEN

Keiner kennt die Effizienz und Effektivität von Arbeitsprozessen so gut wie diejenigen, die täglich mit diesen Arbeitsprozessen arbeiten.

An welchen Stellschrauben muss gedreht werden, um den Arbeitsprozess so effizient und mitarbeiterfreundlich, beziehungsweise kundenfreundlich wie möglich zu gestalten? Die Antwort darauf geben Ihnen die Mitarbeiter die täglich an der Basis dieser Prozesse produzieren und arbeiten müssen.

Wenn bei der Prozessoptimierung, die Umsetzungsideen von den Mitarbeitern sind, wird jeder verstehen worum es geht und auch die Vision und den Zweck dahinter. Das Ergebnis wird Motivation und höchste Produktivität sein. Kommunikation der zu machende Prozessoptimierung, die nur auf die Bekanntgabe von Entscheidungen von Führungskräfte beschränkt sind, ohne die Mitarbeiter ausreichend ins "Boot" geholt zu haben, ist entscheidend für die Entstehung von Widerstand und Frustration.

Wenn die Mitarbeiter, die Umgestaltung von Arbeitsprozessen und die Optimierung des Ressourceneinsatzes selbst entwickeln, werden sie sehr viel schneller und einfacher wichtigen Dingen zustimmen, da sie erkennen, dass diese wichtig sind für sie, um das Ziel ihrer Arbeit zu erreichen.

Nach oben!

 

zurück zu Gruppen

zurück zu Unternehmen

zurück zu Einzelpersonen

   
Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz | 2011–2020 by mindglobal